Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/claire.bennet

Gratis bloggen bei
myblog.de





Prolog

Leise und kaum hörbar atmend liege ich in meinem Bett und starre die leicht vergilbte Raufasertapete an der Zimmerdecke an. Ich frage mich immer wieder, warum du mir das nur angetan hast, wie du mich, den Menschen, den du so innig geliebt hast, so verletzen konntest. Seit Wochen und Monaten kann ich an nichts anderes denken als an dich. Mir fehlt deine Nähe, deine Zärtlichkeit, deine liebevolle Art, aber auch dein teilweise bestimmender Ton und deine schlechten Angewohnheiten. Einfach alles in meiner Umgebung erinnert mich an die wundervolle Zeit, die ich mit dir verbringen durfte. Oft wache ich nachts auf und bemerke, dass du nicht da bist. Jedes Mal muss ich aufs Neue feststellen, dass du gegangen bist und ich dich nie wieder in meine Arme werde schließen können. Ich will allen Menschen auf dieser Welt meine Geschichte erzählen, doch einen Anfang zu finden ist schwer, bei einer Erzählung wie dieser. Vielleicht hilft es mir wenigstens ein bisschen, zu akzeptieren, dass ich dich für immer verloren habe.
20.7.09 02:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kain label / Website (31.8.10 20:00)
kain label kain label kain label

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung